Jede Einheit baut auf die nächste Einheit auf, das bedeutet, dass der Intensivkurs jeweils immer in der entsprechenden Reihenfolge 1 bis 5 absolviert werden muss.

Jedem Trainer, der bei Kamasha ausgebildet wurde, ist ein Zertifikat über die entsprechende Ausbildung ausgehändigt worden, und bestätigt somit die erfolgreiche Teilnahme der entsprechenden HLKP Einheit. Die TrainerInnen sind berechtigt Einzelpersonen und Gruppen, entsprechend der absolvierten Einheit, durch den HLKP zu führen.

Damit die hohe Qualität der vermittelten Inhalte erhalten bleibt, aufgefrischt und aktualisert werden kann, besteht die Möglichkeit für alle TrainerInnen an entsprechenden Kursen teilzunehmen. Wie auch bei der Trainerausbildung wird von Kamasha hierüber  eine Bescheinigung ausgehändigt.

Jeder Trainer ist verpflichtet seinen Teilnehmern ein Zertifikat für die absolvierte Einheit auszuhändigen, dieses berechtigt den Teilnehmer bei einem von Natara lizenzsierten Trainer  oder auch bei  Natara selbst den HLKP weiter zu durchlaufen.